zum Thema: „Haus- und Heimtiere zwischen Tierliebe und Tierleid“

am 07.06. und 08.06.2019

Veranstaltungsort: Kloster Irsee, Klosterring 4, 87660 Irsee

Beginn: 13:00 Uhr

Programm:

Moderation: Dr. Maria Dayen

Freitag, 07.06.2019 - 13:00 bis 15:00

  • Dr. Sandra Giltner: Die Verantwortung des Menschen für das in seiner Obhut befindliche Tier
  • Dr. Olaf Türck: Beiträge des Fachhandels zum Tierschutz in der Heimtierhaltung"
  • M.A. und TÄ Sonja Krämer: Die Haus- und Heimtierhaltung in den Medien

    Workshops 
  • A. "EXOPET-Studie Vögel und Reptilien" - Organisation: Prof. Dr. M.-E. Krautwald- Junghanns (Leipzig)
  • B. "EXOPET-Studie Kleinsäuger und Fische" - Organisation: Dr. A. Schwarzer (München)
  • C. "Kleine Haustiere" (Hunde und Katzen) - Organisation: Dr. F. Kuhne (Gießen)

Samstag, 08.06.2019, 09:00 bis 13:00

  • Berichte der 3 Workshops über die Workshop-Ergebnisse
  • Diskussion der vorgestellten Ergebnisse aus den Workshop
  • Fishbowl-Diskussion über das Gesamtthema
  • Tagungsresümee und Einigung auf Eckpunkte für ein Positionspapier der TPT

Teilnehmerzahl: 43